Kursportal Stormarn und Herzogtum Lauenburg. Den richtigen Kurs finden.g

Kursportal Stormarn | Herzogtum Lauenburg

Heute finden Sie 359 Kurse
von 52 Anbietern

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | drucken
Suchwörterin Liste anklicken - Suchwörter kombinierbar durch Komma z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

Abschluss: Berufsfachschule Gesundheit/Ernährung

Warum? - Diese Frage stellten sich nach dem Erreichen des Hauptschulabschlusses die Schülerinnen und Schüler der Klasse GE1.
Darum: - Viele Berufsausbildungen im Bereich Gesundheit / Ernährung kann man erst mit 18 Jahren beginnen. Oft ist ein Realschulabschluss zwar nicht zwingend erforderlich, aber sehr erwünscht. Insofern hat man gleich "2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen", wenn man sich nach dem Hauptschulabschluss zu dem Ausbildungsgang Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung entschließt.

Bildungsziele

  • Vermittlung beruflicher Grundbildung in den Berufsfeldern Ernährung und Hauswirtschaft und im Bereich Gesundheit/Sozialpflege
  • gleichwertiger Realschulabschluss
  • Erwerb von fachlichen und sozialen Schlüsselqualifikationen

Aufnahmevoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • bei Aufnahme in das zweite Schulleistungsjahr: abgeschlossene Berufsausbildung nach dem Bildungsgesetz oder der Handwerksordnung oder mit einer abgeschlossenen nach Bundes- oder Landesrecht vergleichbaren Ausbildung
Abschluss: MITTLERER SCHULABSCHLUSS (Mittlere Reife) i
Förderungsart: BAföG (Schüler) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
01.08.17 - 31.07.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
2 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Hermann-Löns-Straße 38
22926 Ahrensburg
Anbieteradresse
Berufliche Schule des Kreises Stormarn in Ahrensburg
Hermann-Löns-Straße 38
22926 Ahrensburg
Tel: 04102-67830
Fax: 04102-678331
www.bsahrensburg.de
sekretariat@bsahrensburg.de

Anbieterdetails anzeigen...