Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Stormarn | Herzogtum Lauenburg

« Zurück

Abschluss: Altenpfleger/in, staatlich geprüft

Inhalt

Lehrgangsziel:Altenpflegerin

Voraussetzung: Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener zweijähriger
Berufsausbildung oder Erweiterter Hauptschulabschluss sowie ein Ausbildungsplatz

Unterrichtsinhalte:

  • Fachtheoretische Ausbildung:
    • Aufgaben und Konzepte der Altenpflegehilfe
    • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
    • Rechtliche u. institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
    • Berufliches Selbstverständnis entwickeln
  • Fachpraktische Ausbildung:
    • In externen Einsätzen lernen sie darüber hinaus (je nach Ausbildungsstätte) entweder Stationäre Einrichtungen, gerontopsychiatrische Einrichtungen, Ambulante Dienste oder Krankenhäuser mit geriatrischen Abteilungen kennen.

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsbogen, Lebenslauf mit Lichtbild, Geburts-/Heiratsurkunde, Schulabschlusszeugnis, Zeugnisse bisheriger Tätigkeiten, ärztliches Attest, Gesundheitszeugnis, polizeiliches Führungszeugnis

Verkürzungsmöglichkeiten für pflegerische
oder sozialpflegerische Berufsgruppen

Finanzierung mit einem Bildunggutschein
Sie erhalten einen Bildungsgutschein von Ihrem zuständigen Arbeitsamt, weil Sie bereits einen Arbeitgeber kennen, der Sie nach Ausbildungsabschluss einstellen wird. –
Aufgrund anstehender Veränderungen empfiehlt sich bei einer Finanzierung durch die Bundesanstalt für Arbeit die Rücksprache mit der Altenpflegeschule.

Abschluss
Altenpfleger/in () i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.10.17 - 30.09.20 Beginnt jährlich dauerhaftes Angebot 08:15 - 15:30 Uhr 3 Jahre (2100 Std.) Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A.
Bitte erkundigen Sie sich nach landesgeförderten Schulplätzen bzw. der Finanzierung., kostenlos per Bildungsgutschein
Reeperbahn 35
21481 Lauenburg

Infos und Bewerbung.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^