Kursportal Stormarn | Herzogtum Lauenburg

Heute finden Sie 9.686 Kurse von 62 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Stormarn | Herzogtum Lauenburg

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

E-Learning: Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in (IHK)

WBS TRAINING AG, Mühlenstr. 18-20, 23843 Bad Oldesloe

Inhalt

Die Immobilienbranche ist äußerst dynamisch. Die Anforderungen der Menschen nach geeignetem Wohn- und Gewerberaum entwickeln sich fortwährend weiter. Um auf diesem Markt bestehen zu können, braucht es qualifizierte Spezialistinnen und Spezialisten. Mit der Weiterbildung zum/zur Geprüften Immobilienfachwirt/-in qualifizieren Sie sich für Aufgaben im mittleren Management. Sie verschaffen sich neben dem erforderlichen Branchenwissen auch fundamentales kaufmännisches Know-how. Damit erschließen Sie sich ein weites Spektrum an Arbeitgebern: Sie können kaufmännische Leitungsfunktionen sowohl in Immobiliengesellschaften oder Maklerunternehmen bekleiden, wie auch in Banken, Sparkassen und Versicherungen oder in der gesamten Wohnungsbranche.

Die Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Immobilienfachwirt/-in (IHK) bereitet Sie gezielt auf die schriftlichen und mündlichen IHK-Prüfungen vor.Nach Abschluss der Qualifizierung verfügen Sie über Fachkenntnisse im Immobilien-Management und besitzen ein fundiertes Verständnis der wesentlichen Prozesse in der Immobilienwirtschaft. Sie sind in der Lage, Sachverhalte auf Basis von volkswirtschaftlichen, betriebswirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Zusammenhängen zu bewerten sowie mögliche weitere Handlungsschritte aufzuzeigen. Sie können komplexe Problemstellungen in Kerngeschäftsprozessen der Immobilienwirtschaft systematisch bearbeiten und Projekte unter Berücksichtigung der Instrumente kaufmännischer Steuerung und Kontrolle teamorientiert konzipieren, organisieren und umsetzen.  

Beschäftigte in der Immobilienbranche, die ihr Wissen erweitern und ggf. in Führungspositionen arbeiten wollen, sowie Mitarbeiter/-innen immobilienwirtschaftlicher Unternehmen, die einen Branchenabschluss anstreben.

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine mindestens zweijährige berufliche Praxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und eine mindestens dreijährige berufliche Praxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
  • nachweisen können. Die Berufspraxis muss in der Immobilienbranche erbracht worden sein. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

    Dauer:
    Diese Qualifizierung dauert insgesamt: 101 Tage - Vollzeit

    Förderungsart
    Bildungsgutschein (nach AZAV) i
    Unterrichtsart
    E-Learning i
    Webinar i
    Sonstiges Merkmal
    Immobilienfachwirt/in [privatrechtlich]

    Termine

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
    05.05.20 - 25.09.20
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    08:00 - 16:00 Uhr
    5 Monate (808 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar E-Learning, Teleteaching, Webinar
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Mühlenstr. 18-20
    23843 Bad Oldesloe

    max. 25 Teilnehmer



    zur Anmeldung

    Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

    Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
    Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


    Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

    Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!



    ^