Kursportal Stormarn | Herzogtum Lauenburg

Heute finden Sie 8.219 Kurse von 56 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Stormarn | Herzogtum Lauenburg

« Zurück

E-Learning: Technische/-r Redakteur/-in mit tekom-Zertifizierung

WBS TRAINING AG, Mühlenstr. 18-20, 23843 Bad Oldesloe

Inhalt

„Wie soll das funktionieren?“ und „Lies doch die Anleitung!“ - Diese Sätze kennt jeder. Von der Handynutzung über Schulungsunterlagen bis hin zu Montageplänen: Für all das brauchen Nutzer gut durchdachte Gebrauchsanweisungen. Hier beginnt die Arbeit der Technischen Redakteure. Sie stellen komplexe technische Sachverhalte verständlich und einfach dar. Neben dem Verfassen von klassischen Bedienungsanleitungen werden Technische Redakteure zunehmend in die Entwicklung von digitalen Benutzeroberflächen, z.B. von Handys, Tablets oder Webseiten, eingebunden. In der Weiterbildung zum/zur Technischen Redakteur/-in bereiten wir Sie genau auf diese Aufgaben und die wichtige tekom-Zertifizierungsprüfung Expert" vor. In unserer zunehmend technisierten Welt bieten sich Ihnen mit dieser Qualifikation beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Übrigens: Auch für Quereinsteiger/-innen bietet der Kurs tolle Möglichkeiten beruflich neue Wege einzuschlagen und sich spannende Jobperspektiven zu eröffnen."

Mit der Weiterbildung zum/zur Technischen Redakteur/-in sind Sie in der Lage, komplexe technische Inhalte verständlich und kundenfreundlich aufzubereiten - sprachlich und bildlich. Sie kennen die juristischen und normativen Anforderungen an technische Dokumentationen, beherrschen wichtige Recherchestrategien und können verschiedene Redaktionssysteme sicher bedienen. Neben der journalistischen Textproduktion vermitteln wir Ihnen Kenntnisse zur grafischen Gestaltung und digitalen Bildbearbeitung. Zudem werden Sie intensiv auf die anerkannte tekom-Zertifizierungsprüfung „Expert-Level“ vorbereitet. In einem drei Monate langen Praktikum können Sie ihr Wissen praktsich erproben.

Wenn folgende Punkte auf Sie zutreffen, ist diese Weiterbildung für Sie geeignet:

  • Sie sind Akademiker/-in oder berufserfahren mit abgeschlossener Ausbildung
  • Sie haben eine ausgeprägte Affinität zum Schreiben
  • Sie sehen Ihre Zukunft im Bereich der technischen Redaktion
  • Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Ein Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ausgeprägtes Interesse an der Beschreibung technischer Sachverhalte
  • Gute PC- Kenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Bereich Journalistik oder Medien
  • Hinweis: Falls Sie Ihr Studium nicht beendet haben oder Quereinsteiger/-in sind, können Sie ebenfalls an diesem Kurs teilnehmen.

    Dauer:
    Diese Qualifizierung dauert insgesamt: 181 Tage - Vollzeit

    Förderungsart
    Bildungsgutschein (nach AZAV) i
    Unterrichtsart
    E-Learning
    Web-Seminar
    Sonstiges Merkmal
    Technische/r Redakteur/in i

    Termine

    Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
    28.07.20 - 20.04.21
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    08:00 - 16:00 Uhr
    9 Monate (1448 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Mühlenstr. 18-20
    23843 Bad Oldesloe

    max. 25 Teilnehmer



    zur Anmeldung

    20.10.20 - 15.07.21
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    08:00 - 16:00 Uhr
    9 Monate (1448 Std.)
    Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar
    s.o.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    s.o.

    max. 25 Teilnehmer



    zur Anmeldung

    Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

    Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
    Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


    Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

    Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!



    ^